DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | neu: Newsletter Registrieren | Login
 
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Produktnews
- Halbleiter
- Optoelektronik
- Passive und Elektromechanik
- Lüfter Sunon
- Power Supplies
Mean Well
- Power Supplies Recom
- Werkzeuge und Messtechnik
Allgemeine News
Case Studies
Messen und Events
Newsarchiv
Newsletter-Archiv

''Konstantspannungsnetzteile für LEDs - LEDs richtig dimmen'', E&E 7, 5. September 2018

''Einsatz von phasendimmbaren LED-Konstantspannungsnetzteilen: Für Konstantspannungsapplikationen ist es nicht einfach, ein phasendimmbares LED-Netzteil zu finden. Wann eine Phasenanschnitts- bzw. -abschnittsdimmung Sinn macht, wo die Probleme beim Dimmen liegen und wie man die passenden Netzteile findet, darüber informiert Schukat electronic.
Wo die Probleme beim Dimmen liegen und wie man das passende Netzteil auswählt, erfahren Sie hier.
Beim Dimmen von LEDs tritt häufig ein banales Problem auf: Wie erreicht der Dimm-Befehl das LED-Netzteil? Neben der Netzversorgung sind bei drahtgebundenen Schnittstellen wie 1-10 Volt, Dali oder KNX weitere Steuerkabel zum Netzteil erforderlich. Funklösungen wie En-Ocean, Zigbee und Casambi sind mitunter störanfällig. Zudem präferieren die Anwender neben einer smarten Steuerung via Smartphone und Tablet auch die Nutzung eines klassischen Wandeinbautaster-/dimmers. In bestehenden oder auch neuen Installationen ist jedoch oftmals keine separate Bus- oder Steuerleitung verfügbar...''

Autor: Frank Stocker, Field Application Engineer bei Schukat electronic

Dieser Artikel ist erschienen in der Fachzeitschrift E&E Ausgabe 7 vom 5. September 2018. Um den kompletten Artikel lesen zu können, nutzen Sie bitte den PDF-Download.




 
Facebook