DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter Registrieren | Login
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Produktnews
- Halbleiter
- Optoelektronik
- Passive und Elektromechanik
- Lüfter Sunon
- Power Supplies
Mean Well
- Power Supplies RECOM und weitere
- Werkzeuge und Messtechnik
Allgemeine News
Case Studies
Messen und Events
COVID-19: Aktuelle Informationen
Newsarchiv
Newsletter-Archiv

Kunststoffgehäuse mit maximaler Abschirmwirkung von 99,999999% bis zu 105db von STB-Abschirmtechnik

Sowohl für den Nieder- als auch den hochfrequenten Strahlungsbereich bietet Schukat electronic abgeschirmte Standard-Kunststoffgehäuse der STB-Abschirmtechnik in verschiedenen Baugrößen an. Sie kommen den industriellen Anforderungen hinsichtlich Stabilität, Leichtigkeit und EMV-Tauglichkeit nach und erreichen dank innenliegender vollmetallischer Beschichtung eine maximale Abschirmwirkung von 99,999999% bis zu 105db, was den höchsten derzeit bekannten Abschirmwerten entspricht.
Mit dem patentierten Abschirmverfahren für diverse Trägermaterialien erzielt die STB-Abschirmtechnik GmbH die derzeit besten Dämpfungsergebnisse mit herausragenden Haftungs-, Abschirm- und Leitwerten. Das Verfahren verbindet die Beschichtung mechanisch und nahezu unlösbar mit dem Trägermaterial, sodass zunächst eine heterogene Metalloberfläche entsteht, die sich im Laufe des Prozesses zu einer vollmetallischen bis zu 120µ dicken Metallschicht verbindet. Auf dieser lassen sich sogar Lötstellen anbringen. Zudem punktet das Oxidflammverfahren durch seine Möglichkeiten zur Automatisierung.
Das patentierte Verfahren der STB-Abschirmtechnik wurde bereits vom Fraunhofer Institut geprüft und mit anderen Abschirmverfahren wie Aluminium- oder Kupferbedampfung verglichen. Im Ergebnis erreichte es beispielsweise bei der Durchstrahldämpfung bei 30 sowie 300MHz deutlich höhere Werte. Zum Vergleich: Das Trägermaterial anderer Anbieter wird derzeit entweder thermisch oder chemisch behandelt, was Nachteile wie eine schlechtere Haftfestigkeit, Verformung der Trägermaterialien, geringere Abschirmwirkung und höhere Empfindlichkeit mit sich bringt.
Die Gehäuse der STB-Abschirmtechnik zeichnen sich zudem durch ein hochschlagfestes Nut- und Federsystem, einen Spritzwasserschutz und eine besonders robuste Fertigung aus. Zusätzlich gewährleisten Stabilisatoren zum Spannen der Gehäuse nach dem Spritzen eine hohe Passgenauigkeit. Auch die kundenindividuelle Anpassung der Platinenaufnahmen auf verschiedene Platinen ist möglich. Die beschichteten Kunststoffgehäuse der STB-Abschirmtechnik GmbH sind bei Schukat erhältlich.

Ausführliche technische Daten, aktuelle Preise und Lagerbestände sowie Datenblätter zum Download finden Sie in Warengruppe:
G4517 - STB Abschirmtechnik (Streitbürger) Polystyrol-Tischgehäuse; Serie: ST; mit oder ohne EMV-Abschirmung; mit herausnehmbarer Frontplatte; Farben: hellgrau/dunkelgrau

© Schukat electronic 2021