DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Hilfe | neu: Newsletter Registrieren | Login
 
 
Halbleiter Optoelektronik Bauteile Sunon meanwell PowerSupplies Komponenten ProductNews Hersteller Bestellhinweise Kundenportal Shop
Sie befinden sich hier: // News // Allgemeine News   << BACK
Produktnews
Allgemeine News
Case Studies
Newsarchiv

Be CIO - Schukat electronic als Digital Explorer - fit für das digitale Zeitalter


Sich der Herausforderung der digitalen Transformation zu stellen, gehört heute zu einem wesentlichen Erfolgsfaktor für Unternehmen. Für Schukat bedeutet die Digitalisierung eine immer tiefgreifendere Integration von Software in alle Unternehmensprozesse und -abläufe, intern wie auch extern. Die Kontrolle und vor allem die permanente Optimierung der Unternehmensprozesse sind essentiell, um sich als Großhändler auf nahezu vollständig transparenten Märkten vom Wettbewerb abzuheben.

Zentrales Thema für die Zufriedenheit unserer Kunden ist die Qualität des Lieferversprechens. Wir müssen mit unseren logistischen Prozessen in der Lage sein, von der Same-Day-Delivery über Next-Day-Shipping bis zur Just-in-Time Belieferung die komplette Bandbreite logistischer Anforderungen abzubilden. Hierbei ist es wichtig, im Spannungsfeld zwischen schneller Reaktionsgeschwindigkeit, niedrigen Preisen und permanenter Zuverlässigkeit bestmöglich zu agieren.

Deshalb setzt Schukat auf Prozessmanagement als zentrales Zukunftsthema der Unternehmensentwicklung. Die Implementierung der Process Mining Software Celonis macht Unternehmensabläufe der zentralen Funktionsbereiche in allen Schattierungen sichtbar und die daraus resultierenden Erkenntnisse können zur Optimierung genutzt werden, weg von ''gefühlten'' Problemen hin zur Lösung echter Schmerzpunkte. Für diesen Lösungsweg wurde Schukat im Rahmen der Confare Konferenz Be CIO am 13. September 2017 in Köln als Digital Explorer ausgezeichnet. Thomas Reichmann und Johannes Schukat freuen sich zeigen zu können, ''dass auch kleinere Unternehmen Innovationsführer sein können und so ihre Relevanz und ihren Bestand am Markt nachhaltig sichern können. Wir denken, dass gerade kleinere Unternehmen mit ihrer Agilität und Flexibilität schneller und freier Innovationen umsetzen können und hier einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber größeren Marktteilnehmern besitzen.''

Möchten Sie mehr über unser Projekt zur ''Objektivierung von Bauchgefühlen'' erfahren, schauen Sie gerne in unserem Video oder auf dem Blog von confare vorbei.




 
Facebook