DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | neu: Newsletter Registrieren | Login
 
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Produktnews
- Halbleiter
- Optoelektronik
- Passive und Elektromechanik
- Lüfter Sunon
- Power Supplies
Mean Well
- Power Supplies Recom
- Werkzeuge und Messtechnik
Allgemeine News
Case Studies
Messen und Events
Newsarchiv
Newsletter-Archiv

Gie-Tec Sprüh-Ätzanlagen: Entwickeln, Spülen und Ätzen von Platinen in einem Gerät

Für Sie haben wir jetzt die Sprüh-Ätzanlagen EA141070K und EA141071K von GieTec ins Programm aufgenommen. Sie können zur Labor- und Kleinserienfertigung von gedruckten Schaltungen (PCB), sowie zum Ätzen von Metallfolien im Modellbau verwendet werden. Es handelt sich dabei um zwei unterschiedliche Gerätetypen zum Ätzen von einseitigen (EA141070K) oder von zweiseitigen (EA141071K) Platinen. Die Anlage besteht aus einem Rahmengestell aus PVC-Platten mit drei einzelnen Behältern (Küvetten) aus glasklarem Acrylkunststoff. Sie hat selbstansaugende Sprührohr-Motoren zum gleichmäßigen Versprühen der Ätzflüssigkeit, um ein optimales Ätzergebnis zu erzielen, und einen 150W-Glasheizstab. Die Temperatureinstellung erfolgt über einen Drehknopf im Regelbereich von +36°C bis +45°C (Arbeitstemperatur ca. 45°C). Zur Aufnahme der Leiterplatten dienen verstellbare Platinenhalter aus PVC. Die Kunststoff-Auffangwanne und das Thermometer sind im Lieferumfang enthalten. Die beiden Sprüh-Ätzanlagen EA101070K und EA147071K von Gie-Tec können Sie ab sofort bei uns bestellen, die Lieferzeit beträgt ca. 1 Woche.

Ausführliche technische Daten, aktuelle Preise und Lagerbestände sowie Datenblätter zum Download finden Sie in Warengruppe:
T3310 - GIE-TEC Sprüh-Ätzanlagen Serie: EA14





 
 
Facebook