Logo
DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter Registrieren | Login
 
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Produktnews
- Halbleiter
- Optoelektronik
- Passive und Elektromechanik
- Lüfter Sunon
- Power Supplies
Mean Well
- Power Supplies Recom
- Werkzeuge und Messtechnik
Allgemeine News
Case Studies
Messen und Events
Newsarchiv
Newsletter-Archiv

Power Supplies Mean Well

Universeller 8-facher KNX-Schaltaktor von MEAN WELL: KAA-8R für die Gebäudeautomation

11.02.2019 | Der neue uni­ver­sel­le 8-fache KNX-Schalt­ak­tor KAA-8R von MEAN WELL für die Gebäu­de­au­to­ma­ti­on bie­tet Zuver­läs­sig­keit und Mul­ti­funk­tio­na­li­tät, um die unter­schied­lichs­ten Anfor­de­run­gen in moder­nen Gebäu­den zu erfül­len. Im KNX-Sys­tem ist er für das zuver­läs­si­ge Schal­ten ver­schie­de­ner elek­tri­scher Las­ten ver­ant­wort­lich, z. B. kapa­zi­ti­ve oder induk­ti­ve Last­ty­pen, und eig­net sich für unter­schied­li­che Last­si­tua­tio­nen sowie Anwen­dungs­be­rei­che mit …  weiter

Kompakte 1600W Netzteile von MEAN WELL - RxP-1600 Serie mit hoher Leistungsdichte von 25 Watt/inch³

25.01.2019 | Für Sie haben wir unser Sor­ti­ment um die äußerst kom­pak­ten 1600W Netz­tei­le der RxP-1600 Serie von MEAN WELL erwei­tert. Die Netz­tei­le ver­fü­gen über eine hohe Leis­tungs­dich­te von 25Watt/inch³ und höchs­te Effi­zi­enz bis 93,5%. Strom und Span­nung sind pro­gram­mier­bar. Erhält­lich ist das MEAN WELL Netz­teil als Stand-Alo­ne-Pro­dukt (RSP-1600) eben­so wie als Ein­schub­ver­si­on für ein 19'' Rack 1U Pro­fil mit 41mm Höhe (RCP-1600). Als Akku­la­der trägt …  weiter

MEAN WELL Steckernetzteile GSM18E und GSM25E für die Medizintechnik

21.01.2019 | Mit den Seri­en GSM18E und GSM25E erwei­tert MEAN WELL die Ran­ge sei­ner Medi­cal Netz­tei­le im unte­ren Leis­tungs­be­reich. Die Netz­tei­le der Serie GSM_E haben einen 2-poli­gen Euro­ste­cker (ohne FG) und wei­sen einen Ein­gangs­span­nungs­be­reich von 80V AC bis 264V AC auf. Mit Aus­gangs­span­nun­gen von 5V DC bis 48V DC erfül­len die Netz­tei­le die Anfor­de­run­gen an vie­le unter­schied­li­che Arten von klei­nen medi­zi­ni­schen Gerä­ten.  weiter

KNX-USB-Interface und KNX-IP-Router von MEAN WELL für die Gebäudeautomation neu bei Schukat

17.01.2019 | Um eine ein­fa­che Kom­mu­ni­ka­ti­ons­schnitt­stel­le für Sys­te­me und Gerä­te zu ermög­li­chen, die in der KNX-Gebäu­de­au­to­ma­ti­on zum Ein­satz kom­men, erwei­tert Schu­kat sein Pro­gramm um die neue KNX-USB-Schnitt­stel­le KSI-01U von MEAN WELL. Sie dient dazu, eine bidi­rek­tio­na­le Ver­bin­dung zwi­schen einem PC und dem KNX-Instal­la­ti­ons­bus her­zu­stel­len. Der neue KNX-IP-Rou­ter KSR-01IP ist ein KNX­net/IP-Rou­ting- und Tun­ne­ling-Gerät und arbei­tet als …  weiter

Programmer SBP-001 von MEAN WELL für intelligentes Laden von programmierbaren Ladegeräten

04.01.2019 | SBP-001 ist ein Pro­gram­mier­ge­rät für das intel­li­gen­te Laden von pro­gram­mier­ba­ren MEAN WELL Bat­te­riel­a­de­ge­rä­ten wie den Seri­en ENC und RPB-1600 sowie RCB-1600 in Ver­bin­dung mit dem Rack­sys­tem RHP-1U. Der Pro­gram­mer SBP-001 ist geeig­net, um die Para­me­ter der Lade­kur­ven, wie Boost-Span­nung, Erhal­tungs-Span­nung, Lade­strom usw. zu pro­gram­mie­ren, um die viel­fäl­ti­gen Bat­te­rie-Spe­zi­fi­ka­tio­nen in der Indus­trie zu unter­stüt­zen.  weiter

Programmierbare Desktop-Ladegeräte von MEAN WELL: Serie ENC mit 120W bis 360W Leistung

17.12.2018 | Um kon­ti­nu­ier­lich Pro­duk­te mit bes­se­ren Spe­zi­fi­ka­tio­nen, die den neu­es­ten inter­na­tio­na­len Vor­schrif­ten ent­spre­chen zu bie­ten, hat MEAN WELL zusätz­lich zu dem 120W Desk­top-Lade­ge­rät ENC-120 die Seri­en ENC-180 (180W), ENC-240 (240W) und ENC-360 (360W) ent­wi­ckelt. Die Lade­ge­rä­te der Serie ENC für Blei­ak­kus und Lithi­um-Ionen-Akkus haben ein Stan­dard 7 Zoll Gehäu­se, eine ein­ge­bau­te akti­ve PFC-Funk­ti­on und voll­stän­di­ge Sicher­heits­be­stim­mun­gen …  weiter

Neue MEAN WELL 3W DC/DC-Wandler im DIP16- und DIP24-Gehäuse

05.12.2018 | MEAN WELL erwei­tert sein Pro­gramm an 3W DC/DC-Wand­lern mit Sing­le- oder Dual-Out­put um die vier Seri­en SCWN03 und DCWN03 im DIP24-Gehäu­se sowie SLC03 und DLC03 im DIP16-Gehäu­se. Neben einem wei­ten Ein­gangs­be­reich von 2:1 und einem extrem brei­ten Arbeits­tem­pe­ra­tur­be­reich von -40 bis +90°C, sind sie mit 3000V DC (SCWN03 und DCWN03) oder 1500V DC (SLC03 und DLC03) I/O Iso­la­ti­on aus­ge­stat­tet  weiter

Schukat präsentiert neue 240W DC/DC-Wandler von MEAN WELL: Serie DDR-240 für ITE- und Bahnanwendungen

23.11.2018 | Für Sie haben wir die neu­en DC/DC-Wand­ler DDR-240 von MEAN WELL aus der DDR-Serie ins Port­fo­lio auf­ge­nom­men, die der Her­stel­ler nun auf 240W aus­ge­baut hat. Mit ihrer schma­len Bau­form im fla­chen Gehäu­se und einer Brei­te von nur 40mm ermög­li­chen sie eine ein­fa­che Instal­la­ti­on auf TS-35/7,5 oder 15 Stan­dard­schie­nen für die DIN-Hut­schie­nen­mon­ta­ge. Zudem ver­fü­gen die DC/DC-Wand­ler über Eigen­schaf­ten wie einen 2:1 Span­nungs­ein­gangs­be­reich, …  weiter

Für eine intelligente Stromversorgung: Schukat präsentiert digitale hocheffiziente 3200 Watt Stromversorgungen von MEAN WELL

14.11.2018 | Für Sie haben wir unser Pro­gramm um par­al­le­li­sier­ba­re Hoch­leis­tungs-Netz­tei­le der neu­en 3200-Watt-Seri­en (DBU, DBR, DRP und DPU) von MEAN WELL erwei­tert. Als Beson­der­heit basie­ren sie auf einer ein­zel­nen digi­ta­len Platt­form, so dass sich dar­aus Netz­tei­le und Akku­la­der für den Gerä­te­ein­bau oder für die Rack­mon­ta­ge erge­ben. Die digi­ta­len Gerä­te im schlan­ken 1U-Pro­fil ver­fü­gen über eine hohe Leis­tungs­dich­te von 37W/in³, ein opti­mier­tes …  weiter

MEAN WELL Serie ELG: große Variantenvielfalt an LED-Netzteilen in 75W bis 240W

07.11.2018 | Mit der ELG-Serie von MEAN WELL füh­ren wir für Sie LED-Netz­tei­le im Pro­gramm, die sich durch ihre Vari­an­ten­viel­falt aus­zeich­nen. Neben den bekann­ten Ver­sio­nen CV+CC (Kon­stant­span­nung und Kon­stant­strom) sowie CC als ana­log dimm­ba­re und nicht dimm­ba­re Aus­füh­rung steht zudem eine DA-Vari­an­te zur Ver­fü­gung, die sich digi­tal über den Dali-Bus steu­ern lässt.  weiter

 


Facebook