Logo
DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter Registrieren | Login
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Widerstände
Kondensatoren
Trimmer
Potentiometer
Induktivitäten
Transformatoren
Quarze
Resonatoren
Relais
Schalter/​Taster
Magnete/​Elektromagnete
Sicherungen
Kabel
Gehäuse
Kühlkörper
Montagematerial
Leiterplatten
Elektroakustik
Anzeigeleuchten

 Neue Produkte    Neue Warengruppe   Informationsdokument

IDC-Steckverbinder

Niedervoltsteckverbinder von Vogt und Quadrios.
Der Hersteller Vogt liefert isolierte IDC-Steckverbinder in der Serie 3924N, 3924P und 3925R für Rundkabel mit Leiterquerschnitten von 0,08qmm bis 0,5qmm. Vogt IDC-Steckverbinder 3924 sind 1-polig und anreihbar, Nennspannung 100V DC und 300V DC, Nennstrom 1A, 2A bzw 3A, Einsatztemperaturbereich von -20°C bis +75°C (bzw. bis +120°C bei 3924R). Von Quadrios kommen die mit Schmierfett gefüllten Kabelverbinder der 2003-Serie, das sorgt dafür, dass die Kontaktschneiden und die Kontaktstelle im Kabel gegen Korrosion geschützt sind. Sie sind als 2-, 3- oder 4-polige Variante für Kabel mit Duchmesser von 1,4mm bis 4,4mm erhältlich. Mit 3A Nennstrom, Nennspannung von 75VDC bzw. 50VAC können sie bei Temperaturen von -30 bis +70°C eingesetzt werden. Sie sind selbstabisolierend und feuchtigkeistbeständig.




© Schukat electronic 2020