DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Hilfe | neu: Newsletter Registrieren | Login
 
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMeanWellPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Sie befinden sich hier: // News // Produktnews // Passive und Elektromechanik // Neu im Programm von Wago: WINSTA Steckverbindersysteme Mini und Midi   << BACK
Produktnews
- Halbleiter
- Optoelektronik
- Passive und Elektromechanik
- Lüfter Sunon
- Power Supplies
Mean Well
- Power Supplies Recom
- Werkzeuge und Messtechnik
Allgemeine News
Case Studies
Newsarchiv
Newsletter-Archiv

Neu im Programm von Wago: WINSTA Steckverbindersysteme Mini und Midi


Für Sie haben wir das bekannte WINSTA Steckverbinder-System von Wago aufgenommen. Die Installationssteckverbinder für den Einsatz bei 250V dienen zum Verbinden und Trennen ohne Last.
Zur Verfügung stehen die WINSTA-Familien Mini (Serie 890) mit 2-poligen Buchsen und Steckern mit einem Bemessungsstrom von 16A und WINSTA Midi (Serie 770) in 3-poliger Ausführung mit einem angegebenen Bemessungsstrom von 25A.
Der Leiteranschluss wird mittels der bewährten Push-in Cage-Clamp Technik hergestellt. Dabei können eindrähtige und feindrähtige Leiter mit einem Querschnitt von 0,25 bis 1,5mm² bei der Winsta Mini Serie und mit 2x 0,5 bis 4,0 mm² bei der Winsta Midi Serie verwendet werden.
Die Systeme setzen sich zusammen aus Einzelkomponenten wie Buchsen und Stecker im Zugentlastungsgehäuse, Verriegelungsklinken für ''fliegende Verbindungen'', T-Verteiler für ''fliegende Verbindungen'' und h-Verteiler zur Abgangsverdoppelung. Alle WINSTA Einzelkomponenten sind ab sofort ab Lager Schukat lieferbar.

Ausführliche technische Daten, aktuelle Preise und Lagerbestände sowie Datenblätter zum Download finden Sie in Warengruppe:
F9820 - WAGO WINSTA-Installationssteckverbinder; Serie: 770, 890




 
 
 
Facebook