Logo
DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter Registrieren | Login
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop
Using this bilingual web site
Login im Kundenportal
Online-Registrierung
Unterstützte Browser
Online Warenkorb
Lexikon für Laien
- 8 Bit Microcontroller
- AC Netzteile und DC Netzteile für die unterschiedlichsten Ansprüche
- Ausgeben und Bedienen über LCD Anzeigen
- Bessere Übertragungsqualität durch Signalverstärkung und Signalvergleich
- Das Schaltnetzteil MeanWell als wichtiges Bauteil
- DC-Motoren und Motorenregelung
- Der Alltagseinsatz von Transformatoren
- Der SMD Widerstand in moderner Technik
- Die flinken und langlebigen Halbleiter- Relais
- Die Vielfalt der Speicherbausteine
- Effektive Temperaturkontrolle durch DC Lüfter und AC Lüfter
- Elektromechanische Relais und was man damit tun kann
- Filigranes Lötwerkzeug, Entlötwerkzeug und Zubehör
- Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten von MOSFETs
- Induktivitäten/​Spulen – oder aus Bewegung Strom erzeugen
- Keine moderne Kommunikation ohne Optokoppler
- Leuchtdioden bedrahtet als wichtiges Anzeigeinstrument
- Logik Y 10
- Mit einem Kunststoffgehäuse alle Elektronik Bauteile sicher unterbringen
- Mit leistungsfähigen Akkus bei den Kosten sparen
- Mit Sicherungen E10 seine Leitungen und Geräte schützen
- Multimedialer Hochgenuss durch digital einstellbare Kapazitäten und Potentiometer
- Schalter für den universellen Einsatz
- Schrauben und Distanzbolzen für verschiedene Einsätze
- SMD Kondensatoren für moderne Technik
- Stiftleisten, Steckverbinder und Anreihklemmen zum schnellen Verbinden
- Strom sparen mit dem Power Management Schaltregler
- Sunon Lüfter – intelligentes Zubehör für den Computer

Induktivitäten/Spulen – oder aus Bewegung Strom erzeugen

Für viele Steuerungstechniken nutzt man das physikalische Prinzip der Induktivität. Spulen mit umgebenden oder integrierten Magnetfeldern sind dafür eine unabdingbare Voraussetzung. Mit einer gezielten Veränderung kann man die Induktion Spule beeinflussen. Auch die Zahl der Wicklungen und der Durchmesser der Spulen sind dabei entscheidende Kenngrößen. Sie finden in den unterschiedlichsten elektrischen und elektronischen Geräten von der Werkzeugmaschine bis hin zu empfindlichen Messgeräten Anwendung. So ist zum Beispiel die Induktion Spule von unschätzbarem Wert, wenn es darum geht, seismische Aktivitäten grafisch darstellen zu können.
Die elektrische Drossel fällt auch demjenigen ins Auge, der einen Blick in die filigrane Technik seiner Stereoanlage wirft. Die Elektronik Drossel kann dort für die Aussteuerung der Frequenz genauso gut eingesetzt werden wie für die Regelung von Lautstärke und Klangfarben.
Die Induktivität Spulen kann auch anders genutzt werden, indem man das von der Spule ausgehende Magnetfeld für die Initiierung einer Bewegung nutzt. Dabei besteht die zweiteilige Bewegung aus einer aktiv durch das Magnetfeld der Spule ausgelösten Lageveränderung, die bei einem Abfall des Magnetfeldes durch eine passive Bewegung, die zum Beispiel durch die Schwerkraft ausgelöst wird, wieder korrigiert wird. Diese Technik findet man beispielsweise in Spielzeugeisenbahnen. Je nach Art der gestellten Anforderungen kommen verschiedene Elektronik Drosseln zum Einsatz.
Wer sich dort umfassender beraten lassen möchte, sollten den B to B Service beim Elektronik Grosshandel nutzen oder sich an ein Ingenieurbüro Elektro wenden. Die Experten wissen nicht nur, welche Elektro Drossel sich für welchen Zweck am besten eignet, sondern auch gleich Auskunft geben, bei welchem Elektr Grosshandel man solche elektronische Bauteile am schnellsten und günstigsten bestellen kann.




© Schukat electronic 2019