Logo
DE | EN Kontakt | Über uns | Ausbildung | AGB | Impressum | Datenschutz | Hilfe | Newsletter Registrieren | Login
 
HalbleiterOptoelektronikBauteileSunonMEAN WELLPowerSuppliesKomponentenProductNewsHerstellerBestellhinweiseKundenportalShop

Neu mit AC/DC-Schaltnetzteilen - Schukat und Recom erweitern ihr Distributionsabkommen zusätzlich zum Recom DC/DC Wandler Programm

2x MOPP Level für den medizinischen Bereich

''Fit + Forget'' - unkompliziert und mit langer Lebensdauer
Bereits über zwei Jahre arbeiten der Distributor Schukat und der österreichische Hersteller Recom electronic GmbH erfolgreich zusammen. Nach dem Vertrieb der Recom DC/DC Wandler sowie LED-Schaltnetzteile über Schukat wurde im Mai 2015 das Distributionsabkommen um AC/DC Recom Wandler erweitert.

Die bewährten Recom DC/DC Wandler sowie die von Schukat in 2015 neu aufgenommenen Converter sind unkomplizierte, langlebige und zuverlässige Produkte von hoher Qualität. Mit dem Anspruch „fit and forget“ stellt Recom electronic seine Converter her - das bedeutet für den Kunden: einfach einbauen und vergessen. Da sie sich sehr vielseitig einsetzen lassen, hat Recom Converter für die neuen AC/DC-Wandler außerhalb der Leiterplatte drei Familien festgelegt:

Weltweiter Einsatzbereich dank vielfältiger Sicherheitszulassungen
Die REDIN Hutschienen-Netzteile mit zweiseitiger Montagemöglichkeit, die RACM-Netzteile als sehr kleine Bauformen mit allen Voraussetzungen für medizinische Anwendungen sowie die kostengünstigen RAC/OF Open-Frame-Netzteile für Industrieanwendungen.

Weltweit einsetzen und vermarkten lassen sich die Recom DC/DC Wandler und AC/DC Netzteile dank universellem Eingangsspannungsbereich und wichtigen Sicherheitszulassungen (CB, EN, UL).

Damit der Kunde von einer direkten Verfügbarkeit profitieren kann, hält Schukat hier ständig sinnvolle Lagerbestände vor. Dabei besitzen die standardisierten Produkte von Recom viele Vorteile: Sie punkten mit geringen Entwicklungs- und Stückkosten, aber auch kundenspezifische Netzteile, Modifikationen und Anpassungen sind möglich.

SIP-MIcro-Gehäuse für direkte Leiterplattenmontage

 
Design-in im Österreichischen Labor
Zum Service zählt auch die Design-In-Arbeit, bei der sich der regelmäßig geschulte Außendienst von Schukat mit den Applikationsingenieuren und der technischen Kompetenz der österreichischen Labore von Recom ergänzen. In diesen eigenen Recom-Laboren in Österreich wird das Design-In ausgeführt.

Auf Wunsch ist es möglich, das hauseigene EMV-Labor entwicklungsunterstützend zu nutzen oder dort zusammen mit den Ingenieuren an Produktoptimierungen zu arbeiten. Design-In zählt zum täglichen Geschäft des Herstellers und ist sowohl für die Recom DC/DC Wandler als auch die AC/DC-Schaltnetzteile möglich.

Überdurchschnittliches Wachstumspotenzial für Recom DC/DC Wandler prognostiziert
Dass nicht mehr nur die Recom DC/DC Wandler, sondern nun auch die AC/DC-Schaltnetzteile über Schukat vertrieben werden, bedeutet für den Hersteller den idealen Lückenschluss zwischen einem großen Broadline-Distributor und einem Katalogpartner - denn Schukat bedient auch kleinere Volumen. Ralf Bergmann, Regional Sales Manager Recom Deutschland, hat die Wachstumsraten mit Schukat von Anfang an weit über dem Durchschnitt gesehen.

Für den Kunden hat die Zusammenarbeit weitere Vorteile, wie das Schukat Produktmanagement Power Supplies, erklärt: „Der Kunde erhält immer den vollen Support von beiden Seiten. So muss er nicht die Entscheidung treffen, ob er über Schukat oder direkt vom Hersteller betreut werden will.“ Mit ihrer Kooperation gewährleisten Schukat und Recom eine hohe Qualität, marktgerechte Preise, sehr gute Verfügbarkeiten und kompetente Ansprechpartner vor Ort.


Entwicklung und Produktion mit Null Prozent Fehlerrate im Visier
Als Ziel für gute Qualität hat sich der Hersteller die ''Null Prozent Fehlerrate'' für seine Converter gesetzt. Auch wenn dies ein hoch gestecktes Ziel ist, versucht Recom electronic doch, diesem möglichst nahe zu kommen. Geschehen soll dies nicht erst in der Produktion und Qualitätskontrolle, sondern bereits während der Entwicklung.

Deshalb werden alle Produkte bereits vor der Marktzulassung intensiven HALT-Tests, sogenanntem highly accelerated long term, in der Klimakammer unterzogen. Diese Tests wiederholt der Hersteller stichprobenartig in regelmäßigen Abständen, um die Zuverlässigkeit seiner Produkte auch in der Massenproduktion sicherzustellen. Die Gewährleistung für die Schalter und Wandler, darunter die Recom DC/DC Wandler, endet erst drei Jahre nach der Lieferung. Für die LED-Treiber läuft die Gewährleistung sogar erst nach fünf Jahren aus.

Quelle: Schukat electronic und Recom, Inhalt ohne Gewähr




© Schukat electronic 2019